Behringer Wing




Da rollt etwas an, noch keine genaueren Daten kennt man , 96 khz sollen nicht aktuell sein, eventuell beim X32 Nachfolger dann.

  • 8 Midas Pro Mic Preamps
  • 8 Midas Pro Outputs
  • 24 motorisierte 100-mm-Fader
  • 3 seperate, voll konfigurierbare Sektionen
  • Touchscreen
  • Bis zu 144 Ein- und Ausgangssignale mit 3 AES50 Ports
  • Klark Teknik SuperMAC Technologie
  • 11 Rotary-Kontrollen für Kanalzüge
  • Optionales Modul für 64 x 64 Channels über Ethernet – Support für Waves SoundGrid oder Dante/AES67
  • 48 x 48 Kanal USB2.0 Audio Interface mit DAW Remote (emuliert HUI und Mackie Control)
  • Dual SD Live Recorder/Player für bis zu 64 Tracks
  • Zusätzliches 4-Kanal Kontrollsystem mit Rotary-Reglern, Buttons und Parameter-Displays
  • Premium FX Rack mit 8 Stereo-Prozessoren und emulierten Effekten von TC, Lexicon, Quantec und EMT
  • Standard FX Rack mit weiteren 8 Stereo-Prozessoren
  • kann auch Outboard-Equipment im Mix integrieren
  • 5 Plug-in Slots für alle 40 Stereo-Eingänge
  • Insert FX Slot und parametrischer 4-Band-Equalizer für alle 8 Stereo Aux
  • Custom Control mit 16 Buttons und vier Drehreglern für freie Belegungen
  • 4 Main-Ausgänge
  • 16 Stereo-Busse
  • 8 Matrix-Busse mit Dual-Inserts, parametrischen 8-Band-EQs, Strereo Image Processor und Dynamik-Prozessor
  • 2 Ethernet Ports
  • Eingebauter Expansion Port für weitere Audiointerface-Karten, MADI und ADAT/WC
  • StageConnect Low Latency Interface mit 32 Kanälen für Monitoring
  • AES/EBU
  • 8 x 8 TRS Aux IN- und Out
  • 2 Kopfhöreranschlüsse
  • MIDI In/Out
  • 4 GPIO Ports




  • 600

Hinweis …

Seite ist gerade im Aufbau, da Facebook heute mich bei einer Sache Zensiert hat, die meine persönliche Akzeptanz-Schwelle überschritten hat. Kleine Webseite,immer gut für Notefälle O(