2 Antworten auf „Ergänzung zum Behringer „Wing“ mit Details“

  1. Für mich wäre Er überdimensioniert …
    Ich habe mich dann für das UFX+ entschieden , da weniger Live .
    Aber doch, das ist ein wirklich gutes Stück werkzeug in diesem Bereich ;-

Kommentare sind geschlossen.